Dokumente

tempis-ressoursen

Für die Mitglieder des TEMPiS-Netzwerks stehen hier Dokumente zur Verfügung, die im Klinikalltag unterstützen sollen.

Qualitätsstandards

Das Ziel unseres Netzwerks es ist, die Schlaganfallversorgung in der gesamten Region Südostbayern zu verbessern. Auch auf dem Land sollen Schlaganfallbetroffene genauso gut und schnell versorgt werden wie in der Stadt. Die folgenden Qualitätsstandards sind mit allen Kliniken im TEMPiS-Netzwerk konsentiert und stellen die schnelle, umfassende und qualitativ hochwertige Versorgung von Schlaganfallpatientinnen und –patienten in unseren Partnerkliniken sicher.

SOP
Standard Operating Procedures

für die Schlaganfallbehandlung im TEMPiS-Netzwerk

TEMPiS orientiert sich an den Leitlinien des ischämischen Schlaganfalls der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG, www.dsg-info.de) und der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN, www.dgn.org).
In Kooperation mit den Netzwerkkliniken werden in Ergänzung zu den Leitlinien der Fachgesellschaften standardisierte Prozeduren (SOP) für den Ablauf im TEMPiS-Netzwerk erarbeitet und jährlich revidiert.

Jahresberichte

Im Rahmen der Qualitätssicherungsmaßnahmen im Netzwerk werden in regelmäßigen Abständen Daten zur Versorgung der Schlaganfallpatienten in den regionalen Kliniken erhoben und analysiert. Hier finden Sie die Auswertung der wichtigsten netzwerkinternen Parameter.