Archiv

Newsletter März 2021

Themen: – Änderungen im Therapeutenteam, Aktuelles aus dem TeleSchwindel-Projekt, Neue Server-Infrastruktur für schnelleren und sicheren Datenaustausch im TEMPiS-Netzwerk

Newsletter Dezember 2020

Themen: – Dr. Maegerlein verlässt das FIT-Projekt, Flying Intervention Team – erste Ergebnisse, Erfolgreiche Stroke Unit Rezertifizierungen im TEMPiS-Netzwerk, Erste Online-Fortbildungen

Newsletter Juli 2020

Themen: – Dr. Kraus verlässt das TEMPIS-Netzwerk, – Peter Müller-Barna und Nina Schütt-Becker übernehmen Ressort Stroke Unit in Harlaching, – Umzug der Tele-Stroke Unit im Landkreis Freyung-Grafenau, – COVID-19-Pandemie: Deutlicher Rückgang der Schlaganfallinzidenz in den TEMPiS-Kliniken; Prof. Dr. med. Felix…

Newsletter August 2019

Themen: – TEMPiS auf der ESOC, – TEMPiS beim Bayerischen Städtetag, – Herzlich Willkommen Altötting, – Aktualisierung der TEMPiS-SOP

Newsletter Mai 2019

Themen: – Neue TEMPiS-Koordination Regensburg, – Projekt TeleSchwindel, – Erfolgreiche Stroke-Unit-Zertifizierung, – TEMPiS Fortbildungen

TEMPiS Flying Doctors

TEMPiS Flying Doctors

Seit Anfang 2015 ist die Wirksamkeit der mechanischen Thrombektomie bei schweren ischämischen Schlaganfällen mit CT-angiographisch gesichertem proximalem Arterienverschluss erwiesen. Diese hochwirksame Therapie ist jedoch zeitkritisch: je früher die Thrombektomie durchgeführt wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit ein gutes Outcome zu…

Tele-Stroke Unit – Zertifizierung

„Tele-Stroke Unit“-Zertifikate für die TEMPiS-Kliniken Mühldorf und Eggenfelden Die TEMPiS-Kliniken Mühldorf und Eggenfelden gehören zu den ersten weltweit: zusammen mit zwei Kliniken des nordbayerischen Schlaganfallnetzwerkes STENO haben die beiden TEMPiS-Kliniken im März 2012 die Zertifizierungs-Urkunde für ihre „Tele-StrokeUnit“ erhalten. Das…

Vergleich der Thrombolysezeiten mit der Universität Helsinki

Vergleich der Thrombolysezeiten mit der Universität Helsinki

Je früher die Thrombolysetherapie bei Patienten mit akutem Schlaganfall angewandt wird, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit ein gutes Outcome zu haben. In städtischen Gebieten ist eine Bereitstellung der Thrombolyse meist zentralisiert. D.h. nur Zentren mit einer großen Anzahl an Schlaganfallpatienten…

TEMPiS auf der CeBIT

Presseinformation, 21.03.2016 Vom 16. bis 18. März 2016 präsentierte sich das Schlaganfall-Netzwerk TEMPiS am Stand des Bundeswirtschaftministeriums (BMWi) auf der CeBIT in Hannover. Im Rahmen der Initiative Intelligente Vernetzung waren zuvor deutschlandweit beispielhafte Anwendungsfälle intelligenter Netze als sogenannte „Best Practices“…

Auszeichnungen

Best Practice Projekt

der Initiative Intelligente Vernetzung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie 2013

Janssen Zukunftspreis 2010

Laudatio & Jury

Telemedizinpreis 2009

der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e.V. für TEMPiS mit Kosteneffizienzanalyse in der stationären Schlaganfalltherapie

Robert-Wartenberg-Preis 2007

der Deutschen Gesellschaft für Neurologie für Prof. H.J. Audebert

Klinikförderpreis 2006

der BayernLB für TEMPiS

Oliver-Sangha-Preis 2006

der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München für die MPH-Masterarbeit von Dr. J. Schenkel über TEMPiS